Mastozytose Live Fortbildung

18. März 2021

Am 17.03.2021 fand eine Fortbildung für Mastozytose statt. Diese Fortbildung wurden zusammen mit der Universitätsklinikum Düsseldorf und dem Mastozytose Selbsthilfe Netzwerk e.V. ausgerichtet. Die Ärztekammer Nordrhein gab für diese Veranstaltung auch CME Punkte.

CME ist die Abkürzung von Continuing Medical Education. Dabei handelt es sich um einen anglo-amerikanischen Begriff, der eine „kontinuierliche berufsbegleitende Fortbildung“ für Ärzte bezeichnet und eine Maßnahme zur medizinischen Qualitätssicherung ist. CME steht für ärztliche Fortbildungen, die von einer Landesärztekammer freigegeben wurden.

Die Fortbildung war ein voller Erfolg und man konnte sich wieder mehr vernetzten. Die Ärzte waren sehr interessiert über das Thema Mastozytose und ihre Begleiterkrankungen und Schwierigkeiten bei den Ärzten und Behörden. Durch die Diskussionsrunde und die Fortbildung kam auch ein besseres Verständnis für die Krankheit und auch die Probleme zustande.

Es geht langsam voran und gemeinsam ist man stärker !
Nur so kann man mehr Awareness schaffen!

Inhalt

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on email